Erstiwoche

This post is also available in: English

Die Ersti-Woche, also die letzte Woche vor Vorlesungsbeginn im Wintersemester, ist schon seit vielen Jahren Tradition und auch dieses Jahr begrüßten wir unsere neuen Studienanfänger herzlich.

Nachdem am Montag, den 9.10., zunächst die verschiedenen Einführungsveranstaltungen stattfanden, stellten wir uns offiziell unseren neuen Schützlingen vor.
Diese luden wir dann zu einer Campus- bzw. Stadtführung ein, bei der man erste Kontakte sowohl untereinander als auch zu höheren Semestern knüpfen konnte.
Anschließend verbrachten wir den Abend beim gemütlichen Grillen im Innenhof des Hauptgebäudes.
Einige Wagemutige trauten sich im Anschluss noch auf die Poolparty.

Den Dienstag verbrachten wir dann erst mal etwas ruhiger.
Nachdem in Vorkursen nochmal Grundlagen für das Studium aufgefrischt wurden, gab es noch Einblicke in das Institut für Informatik und vor allem die sogenannte Cave.

Mittwochs ging es dann wieder voll zur Sache. Nachdem den Erstis in einem Vortrag von älteren Studenten noch einmal wichtige Dinge wie Modulhandbuch, Studienordung oder die Wahl des Anwendungsfaches näher gebracht wurden, trafen sich neue Studenten und alte Hasen im Barbarakeller zum traditionellen Kennenlernabend. Dort konnte man ganz ungezwungen mit anderen Studenten ins Gespräch kommen und wichtige Kontakte knüpfen.

Der Donnerstag gehört in Freiberg schon seit Menschengedenken der Kneipenralley. In einem kleinen Wettstreit erkunden alle Erstsemestler die Kneipenlandschaft Freibergs und feiern anschließend auf der After Show Party im Tivoli.

Neu war dieses Jahr das Gassenfest. Dieses fand am Samstag, den 14.10., statt und sollte es Erstsemestlern ermöglichen auch außerhalb ihres Studiengangs oder ihrer Fakultät Bekanntschaften zu machen.
Jeder FSR unterhielt hierbei mit verschiedenen Spielen in den einzelnen Bars der Meißner Gasse die Massen.
Zusammen mit dem FSR 2 ermöglichten wir es den gewillten Studenten ihre Gesangskünste beim Karaoke in der UBAR zum Besten zu geben.
Im Laufe des Gassenfest entstand unser neues, oben zu sehendes Maskotchen: Wilhelm!

Auch dieses Jahr war die Ersti-Woche ein großer Erfolg und hat hoffentlich viel dazu beigetragen, dass sich unsere neuesten Studenten in Freiberg gleich gut aufgehoben fühlen.

Schreibe einen Kommentar