Der Fsr 1 zu Zeiten von Corona

This post is also available in: English

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir hoffen, dass ihr und eure Angehörigen gesund seid und diese Zeit bestmöglich übersteht. Wir alle müssen uns nun neuen Herausforderungen und Situationen stellen, seien es uni-bezogene wie Online-Lehrveranstaltungen oder das Lernen daheim oder ganz private wie finanzielle Sorgen oder fehlender Kontakt zu Angehörigen und Freunden.

Wir als Fsr 1 sind auch in dieser Zeit für euch da und wollen so gut es geht dazu beitragen, dass ihr gut durch dieses besondere Semester kommt. Gibt es also Fragen und Probleme, die euch beschäftigen, dann zögert nicht, euch an uns zu wenden. Alle Informationen dazu, wie ihr uns kontaktieren könnt, findet ihr hier.

Außerdem werden wir weiterhin Sitzungen abhalten, natürlich über BigBlueButton. Diese finden jetzt jeden Samstag von 15-16 Uhr statt. Sollte es also Anregungen, Fragen oder Bedarf zum Plaudern geben,  seid ihr recht herzlich eingeladen, der Sitzung beizuwohnen.

Bei Anliegen rund um Entscheidungen der Hochschulleitung bzw. das zukünftige Vorgehen bei Präsenzveranstaltungen verweisen wir auf die entsprechende Corona-Seite der TU Freiberg.

Zum Schluss bleibt noch zu sagen, dass dieses Semester viele, wenn nicht alle Veranstaltungen des Fsr’s wegfallen werden, weswegen wir Ideen sammeln, wie wir euch die Zeit im Home Office vielleicht etwas verschönern können. Sollte also jemandem in der Richtung etwas im Kopf herumgeistern, meldet euch einfach bei uns.

Wir wünschen euch für diese Zeit das Allerbeste, kommt gut durchs Semester und vor allem: bleibt gesund!

Euer Fsr 1

Schreibe einen Kommentar